AK PAT-Beteiligung bei Namur UA PAT-Module

AK PAT-Beteiligung bei Namur UA PAT-Module

Die Namur beschäftigt sich im Unterarbeitskreis 3.6.4 des Arbeitskreises 3.6 Prozessanalysentechnik mit PAT-Modulen. Es geht um modular konzipierte Analysensysteme, die normiert Analysatoren, Probenvorbereitungen, Probenahme-Einrichtungen und Schnittstellen beinhalten.

Ziel ist die Reduktion von individuellem Engineering-Aufwand bei sich wiederholenden Fragestellungen. Hierfür müssen verstärkt Definitionsfragen geklärt werden. Seitens des AK-PAT leitet Martin Gerlach den Unterarbeitskreis „PAT-Module“ und arbeitet somit auch aktiv an dem Thema mit.

Bei Fragen oder Vorschlägen zum Thema nutzen Sie den AK PAT internen Mitgliederbereich bei LinkedIn.

Februar 11, 2022 Nachrichten
About Manuela Möllinger